Edition Heft 34

Edition Bernward Reul, Heft 34
 

„Es ist sehr betrübt, daß sich die gebildeten Stände so wenig um den Mond bekümmern. Ihre Unbekanntschaft mit demselben ist so groß, daß nur wenige Leser wissen dürften, was Meneen bedeute, und daß die meisten glauben möchten, es werde ihnen unter dieser Überschrift ein angenehmer Roman dargeboten. Ja, manche werden vielleicht, selbst nachdem sie diese gelehrte Abhandlung zu Ende gebracht, immer noch denken, sie hätten einen Roman gelesen. […]“
Ludwig Börne

„Zur Kunst geht man progressiv von der Kunstidee aus; zur Wissenschaft geht man von der Erfahrung aus. Es ist ganz gleichgültig, wer hier die Kunstidee zuerst hat. Dem, welcher sie realisirt, gehöre der Verdienst.“Franz von Paula Gruithuisen

 

Ludwig Börne: „Die Meneen“. Ein Science Fiction aus dem Jahr 1826.
Zeichnungen und Gestaltung von Andreas Koch (von hundert)
32 Seiten. Herausgegeben am 7. Mai 2016